Winterreise: Arktis im Winter - ab in den Norden, 8 Tage

ab CHF 2050.- pro Person

8 Tage/7 Nächte ab/bis Schweiz

Highlights:
Rauhe Natur Spitsbergens  
Hundeschlittentour
Vielfältige optionale Aktivitäten
Tromsø

Winterreise: Arktis im Winter - ab in den Norden, 8 Tage

Abgeschieden, mysteriös und extrem – Spitzbergen gilt als das Tor zum Nordpol. Hier prägen Eis, Wind und Meer das Landschaftsbild. Die dramatischen Landschaften hautnah zu erleben, prägt und bleibt für immer unvergessen. Gegen Ende August werden die Tage kürzer und bereits am 16. Oktober beginnt die Zeit der Polarnächte, während denen die grünen Nordlichter am Sternenhimmel tanzen.

1. Tag: Linienflug Zürich–Tromsø
Fluganreise und Übernachtung im Zentrum von Tromsø. Bereits die erste Nacht verbringen Sie weit oberhalb des Polarkreises.

2. Tag: Linienflug Tromsø–Longyearbyen
Der Flughafen von Tromsø liegt nur 5 km entfernt und ist mit dem Flughafenbus rasch erreicht. Nach einer Flugreise von weniger als 2 Stunden landen Sie bereits auf Spitzbergen, im Land der Eisbären. Kurzer Transfer mit dem Flughafenbus zu Ihrem Hotel, wo Sie 4 Nächte in wohliger Wärme und mit allem Komfort verbringen. Beide Hotels verfügen über einen sehr guten Komfort mit guter Küche!

3. bis 5. Tag: Longyearbyen/Spitzbergen
Eine Fülle an Ausflugsmöglichkeiten steht zur Auswahl. Wir empfehlen Ihnen, diese vor Abreise zu buchen. Bedenken Sie, dass Sie sich in der Arktis befinden, die Kapazitäten sind beschränkt. Unternehmen Sie eine Hundeschlittentour und «fahren» Sie nach traditioneller Art des arktischen Reisens hinaus in die Wildnis. Ein berührendes Erlebnis, wie es schöner kaum sein kann!

6. Tag: Longyearbyen–Tromsø
Flugreise zurück nach Tromsø mit Übernachtung. Schlendern Sie durch die sympathische Stadt, wo einst Fridtjof Nansen, Roald Amundsen und andere Polarforscher zu ihren Expeditionen in See stachen. Ihnen verdankt Tromsø den Namen «Tor zum Eismeer».

7. Tag: Tromsø
Eine Fülle an Sehenswürdigkeiten und Ausflugsmöglichkeiten erwartet Sie in Tromsø.

8. Tag: Rückreise
Kurzer Transfer zum Flughafen und Heimflug in die Schweiz.

Radisson Blu Polar Hotel
Das zentral in Longyearbyen gelegene Radisson Hotel ist das weltweit nördlichste Full-Service-Hotel und verfügt über 95 gut ausgestattete, komplett renovierte Zimmer mit einem Ambiente, das die Geschichte der Arktis widerspiegelt. Das Restaurant Nansen bietet Kulinarisches vom Feinsten an!

Funken Lodge
Die am Hang oberhalb von Longyearbyen gelegene Funken Lodge wartet mit einer atemberaubenden Aussicht über die Stadt auf. Das ursprünglich für die Verwalter der Bergbaugesellschaft errichtete Gebäude verfügt über 88 grosszügige Zimmer und wurde komplett renoviert. Ein Traditionshaus mit beeindruckendem Restaurant.

*******************************************************************************************************************************

Inbegriffen
Linienflug Zürich–Oslo–Tromsø retour  und Tromsø–Longyearbyen retour mit SAS
Flughafen-, Sicherheitstaxen & TZ
3 Übernachtungen in Tromsø in einem guten Mittelklasshotel an zentraler Lage, Zimmer mit Dusche/WC, Frühstück
4 Übernachtungen in Longyearbyen, im Radisson Blu Polar, Zimmer mit Dusche/WC, Frühstück
Reisedokumentation

Nicht inbegriffen
Transfers in Tromsø & Longyearbyen
Fakultative Ausflüge

Reisedaten
Unsere  Reiseberater  geben Ihnen gerne das Reisedatum auf Anfrage bekannt

Preis
8 Tage/7 Nächte im DZ ab CHF 2050.- pro Person


Diese Seite ist nur für Mobiltelefone.
Hier geht's zur Desktop-Version: www.travelscandinavia.ch